Im Schulhaus

Treppenhaus

Ich laufe auf der breiten Seite der Treppe (innerhalb Geländer und Wand…).

Ich laufe rechts (wie im Straßenverkehr…).

Ich frage höflich, wenn ich vorbei möchte (überholen…).

Ich trage Hausschuhe

Toiletten

Ich wasche meine Hände (auch wenn das Wasser sehr kalt ist…).

Ich spüle (nach dem Geschäft…).

Ich halte die Toiletten sauber.

Garderobe

Ich halte Ordnung (Jacken und Beutel aufhängen, Schuhe hoch).

Den Schulranzen reihe ich an der Wand auf (stehen nicht im Weg).

Ich ziehe mich ruhig an und aus (rechtzeitig in das Klassenzimmer gehen).

Die Garderobe ist nur für Kinder und Lehrer-

Abschied und Begrüßung Eltern (u.a.) vor dem Schulhaus.

Bücherei

Ich räume die Bücher ordentlich ein (an seinen Platz…).

Große helfen den kleinen beim Einordnen (nach Zahlen…).

Ich behandele die Bücher gut (nicht knicken…).

Ich gebe die Bücher rechtzeitig wieder ab (nach 2 Wochen…).

Ich verwende Sitzkissen rücksichtsvoll (einige mich mit den anderen…).

Ich putze die Tafel (wenn ich sie bemalt oder beschrieben habe).

Lehrerzimmer

Das Lehrerzimmer betreten wir nur, wenn uns eine Lehrerin die Erlaubnis dazu gibt.

 

Im gesamten Schulhaus gilt:

Stopp!

erschrecken-klettern-schmeißen-rennen-hüpfen-rutschen-überholen-verabreden-

schimpfen-ärgern-ausruhen-spielen-spucken!